Wissenswertes über den Verwaltungsrat

Das Kommunalunternehmen ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR). Rechtsgrundlage für diese Gesellschaftsform ist Artikel 89 der Gemeindeordnung (GO). Die Geschäfte des Kommunalunternehmens werden von einem Vorstand geführt. Der Vorstand wird dabei von einem Aufsichtsgremium, dem sogenannten Verwaltungsrat, überwacht.

Zusammensetzung des Verwaltungsrates

Der Verwaltungsrat besteht aus zehn Mitgliedern. Vorsitzender der Verwaltungsrates ist stets der/die erste Bürgermeister(in) der Stadt Geretsried. Von den weiteren neun Mitgliedern müssen laut den Vorgaben der Unternehmenssatzung sieben Mitglieder dem Stadtrat der Stadt Geretsried angehören. Die verbleibenden zwei Mitglieder dürfen nicht dem Stadtrat entstammen. Der gesamte Verwaltungsrat wird vom Stadtrat der Stadt Geretsried bestellt. Die Sitzungen des Verwaltungsrates sind nicht öffentlich.

Mitglieder des Verwaltungsrates sind:

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …