Wasserqualität

Die Wasserqualität setzt sich aus verschiedenen Parametern zusammen. Hier gibt es vielfältigste gesetzliche Vorgaben die einzuhalten sind, um die gleichbleibend hohe und einwandfreie Qualität unseres Trinkwassers sicherzustellen.

Die genaue Zusammensetzung unseres Trinkwassers können sie aus den Trinkwasseranlaysen ersehen. Wenn Sie die aktuellen Analyseergebnisse einsehen möchten, wählen Sie bitte die Rubrik "Trinwasseranalysen" in der rechten Navigationsleiste oder klicken Sie hier.

Wissenswertes zum Trinkwasser

Trinkwasser ist Wasser für den menschlichen Bedarf. Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel, es kann nicht ersetzt werden (Eingangs- und Leitsatz der DIN 2000).

Trinkwasser ist Süßwasser mit einem so hohen Reinheitsgrad, dass es für den menschlichen Gebrauch, insbesondere zum Trinken und zur Zubereitung von Speisen, geeignet ist. Trinkwasser darf keine krankheitserregenden Mikroorganismen enthalten und sollte eine Mindestkonzentration an Mineralstoffen enthalten.

Die Betreiber von Wasserversorgungsanlagen sind verantwortlich für die einwandfreie Qualität des von ihnen gelieferten Trinkwassers. Dies müssen sie durch eigene Untersuchungen sicherstellen. Die Untersuchungen dürfen nur von akkreditierten Labors durchgeführt werden, die - nach Prüfung durch das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit - in eine vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit veröffentlichte Liste aufgenommen werden. Unabhängig davon werden die Wasserversorgungsanlagen von den staatlichen Gesundheitsämtern amtlich überwacht.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …